SOKO Hamburg: Die Reihe

Spannende Krimiabenteuer in der norddeutschen Metropole

Als ich meine SoKo-Hamburg Romane zu schreiben begann, hätte ich niemals gedacht, dass sich daraus eine regelmäßig erscheinende Serie ergeben würde. Aber je mehr Geschichten ich verfasste, desto mehr fiel mir ein. Andere Autoren werden dieses Gefühl kennen.

Nach dem zwölften Band wurde mir bewusst, dass die Stories allmählich zu komplex für einen Umfang von nur 30.000 Wörtern wurden (an diese Länge bin ich als alter Heftromanschreiber nun mal gewöhnt). Also umfassen die Geschichten ab dem 13. Roman eine normale Taschenbuchlänge, also in etwa 60.000 Wörter. Und da es nach wie vor viele Leser gibt, die lieber auf Papier lesen, sind die Romane nun auch als Taschenbücher überall im Handel erhältlich.

Geplant ist, alle drei Monate einen neuen Roman mit Heike Stein erscheinen zu lassen.